Beitragsseiten

Autoren

Prof. Hiltraud AST | DI. Richard BÜCHSENMEISTER | DI. Dr. Georg FRANK | DI. Dr. Michael GRABNER | AR. Fö. Ing. Johann KIESSLING |
DI. Herbert KOHLROSS | Friedrich LAURIA | Ofö Ing. Hans Peter MIMRA | DI. Franz PUCHEGGER | Prof. Mag. Helene SCHIEßL |
Alt-BGM Leopold SCHNEIDHOFER | Richard SCHREIECK | Rupert STINGL | Univ.-Prof. DI. Dr. Alfred TEISCHINGER |
Univ.-Prof. DI. Dr. Rupert WIMMER | Werner WINKLER | Univ.-Prof. DI. Dr. Kurt ZUKRIGL

Prof. Hiltraud AST

Geboren 1923 in Wien; nach Volksschule und Gymnasium in Wien-Döbling 1941 landwirtschaftliche Tätigkeit im Reichsarbeitsdienst; 1942 bis 1946 Studium der Physik an der Universität Wien; 1951 Verehelichung mit Dipl. Ing. Wilhelm Ast, Sekretär der Bezirksbauernkammer Gutenstein, Teilnahme an Dienstfahrten und Begegnung mit der Lebenswelt der Waldbauern; Aufbau einer volks- und gerätekundlichen Privatsammlung; 1965 gemeinsame Gründung des Waldbauernmuseums in der Alten Hofmühle zu Gutenstein, das Hiltraud Ast bis heute leitet; aus der Befassung mit Leben und Arbeit der Bevölkerung des Oberen Piestingtales entstanden zahlreiche dokumentarische Aufsätze und Bücher zur Volks- und Landeskunde; diese Leistungen wurden durch den Professortitel und mehrere Auszeichnungen anerkannt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.